Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Gewinnspiel
  4. Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter
    Veranstalter des Gewinnspiels ist ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, RheinparkCenter Neuss, Breslauer Str. 2-4, 41460 Neuss.
  2. Teilnahmeberechtigung
    Für die Anmeldung berechtigt sind alle volljährigen Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Deutschland. Die Teammitglieder müssen ein Alter von mind. 14 Jahren erreicht haben.
  3. Teilnahmeausschluss
    Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Angestellte, freie Mitarbeiter und Bevollmächtigte des Veranstalters, Bevollmächtigte etwaiger Kooperationspartner sowie der im ECE-Center - Rheinpark-Center Neuss, Breslauer Str. 2-4, 41460 Neuss - ansässigen Mieter sowie deren Familienmitglieder und Haushaltsangehörige. Pro 4-er Team ist nur eine Anmeldung (online oder offline) gestattet. Ein Verstoß hiergegen führt zum Ausschluss des betreffenden Teams vom Gewinnspiel.
    Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, in sonstiger Weise versuchen, das Gewinnspiel zu manipulieren oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Der Veranstalter behält sich vor, in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern.
  4. Inhalt des Gewinnspieles und Gewinnermittlung
    Bei der Verlosung des Yachturlaubes geht es darum, dass sich 4er-Teams sowohl online als auch offline anmelden, um einen einwöchigen Yachturlaub in Griechenland für 4 bis 8 Personen zu gewinnen. Der Yachturlaub beinhaltet Personal inkl. Koch auf der Yacht sowie eine Transferpauschale in Höhe von 250 € pro Person nach Griechenland und zurück in die Heimat, der noch in diesem Jahr gebucht werden muss. Eine Umbuchung ist nach erfolgreicher Buchung nicht mehr möglich, sodass der Gewinn verfällt.
    Die 4er-Teams haben in der Zeit vom 1. bis 30. April 2019 Zeit sich online oder offline anzumelden und können damit zu den auserwählten Teams gehören, die zunächst einen Challenge-Tag an den Wochenenden 10./11. oder 17./18. Mai bestreiten müssen. Die Auswahl der Teams für die Challenge-Wochenenden erfolgt im Zufallsprinzip unter allen online sowie offline Anmeldungen. Bei den Challenges geht es um Aufgaben aus den Rubriken Sport, Wissen über das Rheinpark-Center sowie Griechenland, Teamgeist und Geschick.
    An den benannten Challenge-Wochenenden geht es darum, bei den Challenges so viele Punkte wie möglich für sein 4er-Team zu sammeln. Jede Challenge wird durch einen Schiedsrichter beobachtet und bewertet.
    Bei dem Challenge-Finale werden schließlich alle gesammelten Punkte wieder auf 0 gesetzt und jedes Team hat dieselbe Ausgangssituation und Möglichkeit, den Hauptgewinn abzuräumen. Die Teams müssen sich dann erneut Challenges stellen und Punkte für das eigene Team sammeln. Schließlich werden die Plätze 1 bis 4 wieder anhand der gesammelten Punkte festgestellt. Sollte es hier zu einem Unentschieden zwischen den Teams kommen, findet auch hier ein Stechen zwischen den Teams statt.

    Folgende Team-Gewinne sind zu erzielen:
    - 1. Platz: Hauptgewinn in Form des einwöchigen Yachturlaubs für 4 bis 8 Personen in Griechenland*
    * Der Veranstalter behält sich vor, für den Fall, dass der Veranstalter aus vom Veranstalter nicht zu vertretenen Gründen die vorgesehene Reise nicht liefern kann - ein Reisegutschein im Wert von 8.000 € auszugeben
    - 2. Platz: Reisegutschein im Wert von 1.000 €
    - 3. Platz: Reisegutschein im Wert von 500 €
    - 4. Platz: Centergutschein im Wert von 150 €
     
  5. Benachrichtigung der Teams
    Die 4er-Teams, die es in die Challenge-Wochenenden am 10., 11., 17. sowie 18. Mai 2019, geschafft haben, werden vom Veranstalter in der Zeit vom 2. bis 8. Mai im Zufallsprinzip ausgewählt und im Anschluss telefonisch oder per E-Mail über die Teilnahme an dem für sie ausgewählten Wochenende benachrichtigt. Die Challenge-Wochenenden finden zu folgenden Uhrzeiten statt:
    - 10. Mai: 15-20 Uhr
    - 11. Mai: 13-18 Uhr
    - 17. Mai: 15-20 Uhr
    - 18. Mai: 13-18 Uhr
  6. Teilnahmefrist
    Die Anmeldung zum Gewinnspiel findet vom 1. bis 30. April 2019 statt. In dieser Zeit kann sich sowohl online über die Website www.rheinparkcenter-neuss.de/gewinnspiel als auch offline während der regulären Öffnungszeiten durch Ausfüllen einer Teilnahmekarte und anschließendem Einwurf in die Losbox an der Kundeninfo angemeldet werden. Nach dieser Teilnahmefrist am 30. April 2019 um 23:59 Uhr (gilt nur bei Online-Anmeldung; OfflineAnmeldung ist nur bis 20:00 Uhr möglich) können keine weiteren Teams mehr für die Auswahl zu den Challenge-Wochenenden berücksichtigt werden.
  7. Teilnahme
    Mit der Teilnahme erklären sich die teilnehmenden Teams einverstanden, dass 
    • die E-Mailadresse oder Telefonnummer der Teilnehmer verwendet werden darf, um sie über die Teilnahme an den Challenge-Wochenenden zu benachrichtigen,
    • die Namen im Falle des Weiterkommens in die Challenge-Wochenenden sowie in das Challenge-Finale in Form des ganzen Vornamens und des ersten Buchstaben des Nachnamens, sowie
    • Teamfotos im Center und in dessen sozialen Kanälen sowie der Centerwebsite veröffentlicht werden darf.
  8. Datenschutz
    Ihre Daten werden von der ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG ausschließlich für die Durchführung der Verlosung für den Yachturlaub benötigt und anschließend vernichtet. Die ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Heegbarg 30, 22391 Hamburg, verarbeitet personenbezogene Daten nur zum Zwecke der Teilnahme an der Verlosung für den Yachturlaub auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Datenschutzinformationen können Sie jederzeit an der Kundeninformation oder unter www.ece.de/datenschutz/ einsehen.
  9. Haftungsausschluss / Änderung und vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
    Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden, sofern es aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, das Gewinnspiel ordnungsgemäß durchzuführen.

Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.